Häufige Fragen

Antworten auf Ihre Fragen

Hallo, wie können wir Ihnen helfen?

Hier finden Sie die Antworten auf häufig gestellte Fragen und Infos rund um Ihren Besuch im Kultur- und Kongresszentrum Liederhalle. Die passende Antwort nicht gefunden? Nehmen Sie gerne Kontakt mit uns auf!

Anfahrt und Parken

Das Kultur- und Kongresszentrum Liederhalle liegt ganz zentral in der Stuttgarter Innenstadt am Berliner Platz. Vom Hauptbahnhof erreichen Sie uns fußläufig in nur wenigen Minuten. Auch die Anreise mit dem Auto gestaltet sich ganz unkompliziert und Parkplätze sind direkt vor Ort. Hier finden Sie detaillierte Infos zur Anreise mit dem Auto, Bus und Bahn.

Über die drei Tiefgaragen in der Schloßstraße, Liederhalle/Bosch-Areal und Holzgartenstraße haben Sie direkten Zugang zum Kultur- und Kongresszentrum Liederhalle.

Für Veranstaltungen im Hegel-Saal oder Schiller-Saal ist der kürzeste Weg über die Tiefgarage Holzgartenstraße.

Für Veranstaltungen im Beethoven-Saal, Mozart-Saal oder Silcher Saal nutzen Sie die Tiefgarage Liederhalle Bosch-Areal oder Schloßstraße.

Bitte beachten: Die Tiefgarage Holzgartenstraße bietet leider keinen barrierefreien Zugang zum Kultur- und Kongresszentrum Liederhalle.

Ab 18 Uhr bis 06 Uhr gilt in den Parkhäusern der Abendtarif, der zwischen 3 und 6 Euro beträgt. An Sonntagen kann in den Parkhäusern Liederhalle/ Bosch-Areal und Holzgartenstraße ganztägig für einen Pauschalbetrag von 6 Euro geparkt werden.

Die detaillierten Preise können Sie hier finden.

Programm und Tickets

Alle Veranstaltungen, die im Kultur- und Kongresszentrum Liederhalle stattfinden, lassen sich in unserem Veranstaltungskalender nachlesen. Dieser wird täglich aktualisiert, sodass Sie keine Veranstaltung verpassen. Ein Programmheft wird aus Nachhaltigkeitsgründen von uns nicht erstellt. Ob der jeweilige Veranstalter ein Programmheft anbietet, können Sie direkt bei ihm oder beim Ticketanbieter EasyTicketService erfragen.

Der Ticketverkauf liegt im Verantwortungsbereich des jeweiligen Veranstalters. Wir sind bemüht für jedes Event die jeweilige Vorverkaufsstelle in unserem Veranstaltungskalender zu hinterlegen. Sollte diese einmal nicht hinterlegt sein, wenden Sie sich bitte direkt an den Veranstalter, dieser wird Ihnen behilflich sein.

Bei einigen Veranstaltungen ist es möglich, noch am Abend ein Ticket zu erwerben. Darauf haben wir jedoch keinen Einfluss. In unserem Veranstaltungskalender finden Sie ganz leicht zur Webseite des jeweiligen Veranstalters und den Informationen zur Abendkasse.

Da wir nur als Vermieter der Räume agieren, haben wir leider keinen Zugriff auf Pressetickets. Wenden Sie sich dafür bitte direkt an den Veranstalter. Diesen können Sie problemlos über unseren Veranstaltungskalender finden. Weitere Informationen und Pressematerial erhalten Sie ebenfalls vom Veranstalter.

Wir unterstützen die Veranstalter im Rahmen unserer Möglichkeiten. Die Verlegung oder Absage einer Veranstaltungen liegt jedoch in der Verantwortung des jeweiligen Veranstalters. Für einige der ausgefallenen Veranstaltungen gibt es Ersatztermine. Diese finden Sie in unserem Veranstaltungskalender. Generell raten wir für Auskünfte über die Durchführung von Veranstaltungen den jeweiligen Veranstalter zu kontaktieren. Den Namen des Veranstalters finden Sie in der Regel auf Ihrem Ticket.

Eventuelle Erstattungen für Ticketpreise sind mit dem jeweiligen Veranstalter oder dem Ticketservice, über welchen die Tickets erworben wurden, zu klären.

Rund um Ihren Besuch

Aufgrund der aktuellen Verordnung des Landes Baden-Württemberg  vom 16. August 2021 sind Veranstaltungen mit bis zu 5.000 Besuchern ohne Abstandsregelungen zulässig. Vor Einlass in das Haus muss die "3-G-Regelung" geprüft werden, dafür bitten wir Sie den entsprechenden Nachweis (Impfzertifikat, Genesenen-Nachweis oder einen negativen, tagesaktuellen Antigen-Test sowie einen amtlichen Lichtbildausweis) bereitzuhalten.

Natürlich achten wir besonders auf die Gesundheit und Sicherheit unserer Besucher. Um diese zu gewährleisten und um auf die neuesten Entwicklungen eingehen zu können, stehen wir in engem Kontakt mit den zuständigen Behörden des Landes Baden-Württemberg. Die entsprechenden Vorgaben werden von uns umgesetzt, um Ihnen einen sorgenfreien Besuch zu ermöglichen. Unser allgemeines Hygienekonzept sowie das Hygienekonzept für die Gastronomie und den Garderobendienst können Sie hier einsehen.

Aufgrund der Allgemeinverfügung der Landeshauptstadt Stuttgart vom 12. Oktober 2020 muss bei öffentlichen Veranstaltungen durchgängig ein Mund-Nasenschutz getragen werden. Dies gilt sowohl für den Einlass als auch im gesamten Hallenbereich.

Ein ärztliches Attest befreit von der Mund-Nasen-Schutz Pflicht nicht! Wird das Tragen verweigert, wird der Zutritt zur Halle verwehrt.

Sollten Sie keine Maske dabei haben, können Sie eine Maske am Empfang käuflich erwerben.

Wir öffnen in der Regel circa eine Stunde vor Beginn der Konzerte beziehungsweise Veranstaltungen. Die genauen Zeiten können Sie beim jeweiligen Veranstalter erfragen.

Ja! Der komplette Zugang zum Kultur- und Kongresszentrum Liederhalle ist barrierefrei und alle Türen haben eine ausreichende Breite. Für unsere Besucher mit Gehbehinderungen bieten wir Sitzplätze im Parkettbereich und in direkter Nähe zu den Notausgängen an. Schauen Sie sich für Ihre Auswahl gerne die Sitzplätze und Rollstuhlplätze in den einzelnen Sälen an.

Natürlich! Bei jeder Veranstaltung finden Sie eine Garderobe im jeweiligen Foyer. Diese können Sie für 2 Euro pro Kleidungsstück gerne nutzen.

Das hängt ganz von dem Veranstalter ab. Wenn Sie wissen wollen, ob es bei Ihrem Konzertbesuch ein Vorprogramm gibt, erfahren Sie dies am besten über die Webseite der Veranstalter oder der Bands respektive Solokünstler. Die entsprechenden Webseiten-Links finden Sie in unserem Veranstaltungskalender.

Außer im Beethoven-Saal ist keine Sitzerhöhung notwendig. Da der Beethoven-Saal ebenerdig ist, kann die Sicht für die kleinen Besucher leicht versperrt werden. Damit auch sie sich wohlfühlen und alles sehen können, stellen wir eine begrenzte Anzahl an Sitzerhöhungen am Empfang des Beethoven-Saals kostenlos zur Verfügung. Diese können Sie auch telefonisch am Empfang Beethoven reservieren.

Gerne können Sie auch Ihre eigene Sitzerhöhung mitbringen, um eine gute Sicht für Ihre kleinen Begleiter zu garantieren!

Sonstiges – Kameras, Tiere, Rauchen

Bei allen klassischen Konzerten, Musicals und Bühnenshows ist ein Mitschnitt per Video verboten. Bei Rock- und Popkonzerten sind Smartphones und kleinere Digitalkameras mittlerweile erlaubt. In einigen Fällen müssen sie jedoch am Eingang abgegeben werden. Ob das Fotografieren während der Veranstaltung erlaubt ist, erfahren Sie beim jeweiligen Veranstalter.

Für alle Räumlichkeiten des Kultur- und Kongresszentrum Liederhalle gilt das Nichtraucherschutzgesetz. Demzufolge ist das Rauchen innerhalb des Gebäudes nicht gestattet. Außerhalb des Gebäudes befinden sich Bereiche in denen Sie vor und nach der Veranstaltung rauchen können.

Wenn es sich nicht um Führhunde für Behinderte, Blindenhunde oder Diensthunde handelt, müssen ihre Tiere leider zu Hause bleiben.

Ihre Anfrage

Veranstaltungsdaten
Persönliche Daten
Kultur- & Kongresszentrum Liederhalle
  • Berliner Platz 1-3
  • D - 70174 Stuttgart
Teilen

Sie wollen ein Event oder eine Information mal schnell mit einem Freund oder Kollegen teilen? Nutzen Sie unsere Share-Funktion und teilen Sie unsere Inhalte schnell und einfach via Social Media oder Messenger.

Grün, grüner, Green Event

Wir bietet Ihnen die besten Voraussetzungen für Ihr klimaschonendes Event: mit eigenem Nachhaltigkeitskonzept und einem durchdachten Green-Events-Angebot!

Suche