Dieses Event liegt in der Vergangenheit

Gerne können Sie sich jedoch einen Überblick zu unseren kommenden Veranstaltungen machen.

Zum Eventkalender

Klassik/Kultur

Musikfest Stuttgart 2016
Reichtum
Abschlußkonzert

Vom richtigen Mass im Leben
Georg Friedrich Händel:
"L'Allegro, il Penseroso ed il Moderato" HWV 55

Dieses Werk aus dem Jahr 1740 stammt aus Händels fruchtbarster Phase als Oratorienkomponist und enthält einige der besten Nummern, die er je geschrieben hat. Der Text besteht aus Dichtungen des berühmten John Milton ("Paradise lost"), in denen es um eine angemessene Lebens-kunst im Sinne der damaligen Aufklärung geht: Zwischen den Polen "L'Allegro" (Frohsinn) und "Il Penseroso" (Melancholie) ist es erstrebenswert, sich für den Mittelweg von "Il Moderato" (Mäßigung) zu entscheiden.
Für die reformierten Ensembles der Bachakademie ist gerade dieses Oratorium die perfekte Visitenkarte: In den zahlreichen Chorpartien an prominenter Stelle kann sich der Chor mit transparentem Klang und wieder-entdeckter Virtuosität als neuaufgestelltes Vokalensemble von internationaler Spitzenqualität präsentieren. Der vielschichtige Orchestersatz des Stücks und die zwei "Concerti grossi" (op. 6, Nr. 1 & Nr. 3), die, wie bei der Uraufführung am 27. Februar 1740, als instrumentale Einleitungen dem ersten und zweiten Teil des Oratoriums vorangestellt werden, bieten eine ideale Bühne, um die Klasse des neuen Barockorchesters vorzustellen. Abgerundet wird diese "klingende Reformation" noch durch Händels "Orgelkonzert" op. 7, Nr. 1, das wie bei der Uraufführung 1740 den dritten Teil eröffnet: Dieses Konzert erklingt auf dem von der Bachakademie in Auftrag gegebenen Nachbau einer kürzlich im sächsischen Seerhausen wieder-entdeckten Truhenorgel aus der Werkstatt Gottfried Silbermanns.
Das Musikfest Stuttgart findet somit in einer mitreißenden Wiederbelebung von "Handel's most underrated oratorio" im Geiste des Komponisten und auf Originalinstrumenten einen eindrucksvollen Abschluss.

Gillian Webster | Sopran
Gerlinde Sämann | Sopran
James Gilchrist | Tenor
Andreas Wolf | Bass
Gaechinger Cantorey
Hans-Christoph Rademann | Leitung

Allgemein

Eventinformationen
  • VeranstalterInternationale Bachakademie Stuttgart
  • Kategorie Klassik/Kultur
  • Mehr InformationenFinden Sie hier

Eventkalender

Ähnliche Veranstaltungen
Klassik/Kultur
© Felix Broede Sony Classical
Igor Levit
  • Datum27.02.2024
  • Uhrzeit20:00 Uhr
  • Saal / RaumBeethoven-Saal
  • VeranstalterSKS E. Russ GmbH
Klassik/Kultur
© SWR/Klaus J. A. Mellenthin
SWR Vokalensemble: Carlo Gesualdo
  • Datum29.02.2024
  • Uhrzeit20:00 Uhr
  • Saal / RaumBeethoven-Saal
Klassik/Kultur
© Maximilian Mann
Aris Quartett
  • Datum01.03.2024
  • Uhrzeit20:00 Uhr
  • Saal / RaumMozart-Saal
  • VeranstalterSKS E. Russ GmbH

Ihre Anfrage

Veranstaltungsdaten
Persönliche Daten
Kultur- & Kongresszentrum Liederhalle
  • Berliner Platz 1-3
  • D - 70174 Stuttgart
Teilen

Sie wollen ein Event oder eine Information mal schnell mit einem Freund oder Kollegen teilen? Nutzen Sie unsere Share-Funktion und teilen Sie unsere Inhalte schnell und einfach via Social Media oder Messenger.

Grün, grüner, Green Event

Wir bietet Ihnen die besten Voraussetzungen für Ihr klimaschonendes Event: mit eigenem Nachhaltigkeitskonzept und einem durchdachten Green-Events-Angebot!

Suche