Dieses Event liegt in der Vergangenheit

Gerne können Sie sich jedoch einen Überblick zu unseren kommenden Veranstaltungen machen.

Zum Eventkalender

Klassik/Kultur

ascolta plays... SCHATTEN -Stummfilm mit Live-Musik

StummFilm-Konzert
"Schatten. Eine nächtliche Halluzination" (1923, Regie: Arthur Robinson)
Restaurierte und viragierte Fassung mit der Musik "Schatten. Musikalischer Irrgarten" für zehn Instrumente von Johannes Kalitzke (2016))

"Meisterhaft" (DIE ZEIT)

Der legendäre Stummfilm entfaltet - ohne Zwischentitel! - seine Wirkung durch das Zusammenspiel von Kameraarbeit und einem grandiosen Schauspielerensemble um Fritz Kortner. Eine Geschichte um Eifersucht und andere Wahnvorstellungen:
Ein Ehemann ist von seiner Eifersucht getrieben. Bei einem abendlichen Dinner glaubt er, endlich den Beweis für die Untreue seiner attraktiven Ehefrau gefunden zu haben. Hinter den durchsichtigen Vorhängen einer Glastür belauert er gierige Schattenhände, die nach seiner Frau greifen. Doch die Schatten täuschen ihn. In Wahrheit handelt es sich um bedeutungslose Gesten. Seine Frau wird von den Männern nicht einmal berührt. Ein anwesender Schausteller bekommt den Wahn des Ehemanns mit und weiß um die Täuschung. Mit einer Hypnose führt er den Anwesenden ein Schattenspiel vor, das ihnen ihre erotischen Wünsche und Ängste vorführen soll. Das Spiel sorgt für Klarheit. Der Ehemann erkennt, dass seine Frau ihm treu ergeben ist und ihre Kavaliere verlassen das Haus, mit dem Wissen, dass sie bei dieser Frau keine Chance haben.
Johannes Kalitzke gestaltet seine Musik zu dem Film als "multiples Rondo, eine Art Form-Knäuel", um "die Getriebenheit der handelnden Personen" zu spiegeln. Alles steuert "auf einen Endpunkt zu, an dem das Happy End im Film selber einen Schatten wirft: als ein gefährdetes Glück, das nur durch Verdrängung des vorher offenbarten, unterbewussten Schattenreiches vorgetäuscht ist".

Es spielt das ensemble ascolta:
Markus Schwind (Trompete), Andrew Digby (Posaune), Olivier Vivares (Klarinetten), Ekkehard Windrich (Violine/Strohgeige), Erik Borgir (Violoncello), Hubert Steiner (E-Gitarre), Florian Hölscher (Klavier/Celesta), Benjamin Kobler (präpar. Klavier/Sampler), Julian Bell und Boris Müller (Schlagzeug)
Klangregie: Malte Giesen
Leitung: Johannes Kalitzke

20.45 Uhr Künstlergespräch im Foyer
Mit Johannes Kalitzke, Nina Goslar (ZDF/arte), Mitglieder des ensemble ascolta und Videoschaffende der Filmakademie Baden-Württemberg

21.15 Uhr Nach(t)SCHLAG
drei Kurzfilmvertonungen zu Klassikern des Absoluten Film:

Oliver Frick:
Lichtspiel I (2006) - zum Film Lichtspiel Opus I von Walter Ruttmann (1921)
Catherine Milliken:
Filmstudie (2004) - zum gleichnamigen Film von Hans Richter (1926)
Martin Smolka:
Hats in the Sky (2004) - zum Film Vormittagsspuk von Hans Richter (1928)

sowie drei Kurzfilm-Premieren ? die Verfilmung der vorgenannten Filmmusiken - von Studierenden der Filmakademie Baden-Württemberg:

Maria Krämer:
NEUER FILM - zur Musik Lichtspiel I von Oliver Frick
Oleg Kauz:
HEAD IN THE SKY - zur gleichnamigen Musik von Martin Smolka
Tobias Frei:
NEUER FILM - zur Musik Filmstudie von Catherine Milliken

Veranstaltungsende ca. 22.00 Uhr

Allgemein

Eventinformationen
  • VeranstalterKlangverein Stuttgart e.V.
  • Kategorie Klassik/Kultur
  • Mehr InformationenFinden Sie hier

Eventkalender

Ähnliche Veranstaltungen
Klassik/Kultur
© Felix Broede Sony Classical
Igor Levit
  • Datum27.02.2024
  • Uhrzeit20:00 Uhr
  • Saal / RaumBeethoven-Saal
  • VeranstalterSKS E. Russ GmbH
Klassik/Kultur
© SWR/Klaus J. A. Mellenthin
SWR Vokalensemble: Carlo Gesualdo
  • Datum29.02.2024
  • Uhrzeit20:00 Uhr
  • Saal / RaumBeethoven-Saal
Klassik/Kultur
© Maximilian Mann
Aris Quartett
  • Datum01.03.2024
  • Uhrzeit20:00 Uhr
  • Saal / RaumMozart-Saal
  • VeranstalterSKS E. Russ GmbH

Ihre Anfrage

Veranstaltungsdaten
Persönliche Daten
Kultur- & Kongresszentrum Liederhalle
  • Berliner Platz 1-3
  • D - 70174 Stuttgart
Teilen

Sie wollen ein Event oder eine Information mal schnell mit einem Freund oder Kollegen teilen? Nutzen Sie unsere Share-Funktion und teilen Sie unsere Inhalte schnell und einfach via Social Media oder Messenger.

Grün, grüner, Green Event

Wir bietet Ihnen die besten Voraussetzungen für Ihr klimaschonendes Event: mit eigenem Nachhaltigkeitskonzept und einem durchdachten Green-Events-Angebot!

Suche