Beethoven-Saal

Mit über 2.100 Sitzplätzen, verteilt auf Parkett und Empore, ist der Beethoven-Saal der größte Raum im Kultur- und Kongresszentrum Liederhalle. Seine spezielle Geometrie und die verwendeten Materialien – ein Mix aus Sichtbeton und edlen Hölzern wie Teak, Erle oder Ahorn – sorgen nicht nur bei Darbietungen auf der im Saal vorhandenen Konzertorgel für eine herausragende Akustik.

Außerdem bietet der Saal

  • anerkannt herausragende Akustik
  • betischbare Empore
  • 12 Logen
  • Springbrunnen auf Wunsch
  • Konzertorgel
  • durch Schiebewand abtrennbare Chorbühne
  • Punktzuganlagen auf der Bühne sowie im Saal und in den Foyers
  • integriertes SWR-Sendestudio
  • Großbildleinwand
  • hydraulisch verstellbare Bühne

Kapazitäten

m2 A-m2
Parkett 1.421 1.334 824 752 1040 636
Empore 701 774 260 - 360 -
Foyer Ebene 2 1.036 - - 430 672 432
Foyer Ebene 3 800 - - 210 386 450