Dienstag, 21.04.2020 20:00 Uhr - Beethoven-Saal

Seong-Jin Cho

Meisterpianisten - 8. Abend


Programm:
Brahms: Sechs Klavierstücke op. 118
Franck: Präludium, Choral und Fuge
Berg: Sonate h-Moll op. 1
Liszt: Sonate h-Moll G 178


Zu behaupten, dass der furchtlose junge Pianist Seong-Jin Cho es sich durch die Wahl eines geschmeidigen Evergreen-Repertoires leicht mache, wäre grob fahrlässig: er wagt sich schon zu Beginn seiner fast atemberaubenden Karriere auf mitunter abenteuerliches, gar revolutionäres Terrain abseits der wohlpräparierten Programme und steht dort seinen künstlerischen Mann. Und so führt uns sein Vortrag von Brahms über César Franck und Alban Bergs Opus 1 zu den Gipfeln der Lisztschen h-Moll Sonate.

Kategorie:
Klassik/Kultur
Veranstalter:
SKS Erwin Russ GmbH
Tickets bestellen