Ballett

Der Nussknacker

Alles nur ein Traum? Irgendwo zwischen Schein und Wirklichkeit, zwischen Tag und Nacht hat Peter I. Tschaikowsky sein Meisterwerk angesiedelt. Basierend auf der Erzählung von E.T.A. Hoffmann schuf der Komponist eine hinreißende Ballettmusik mit Tänzen für Schneeflocken, Puppen und Kuchenkinder. Wie kein zweites Werk verkörpert „Der Nussknacker“ getanzte Fantasie und musikalische Wunderwelt in einem. Hier kann man träumen, lauschen, schauen – und zur Weihnachtszeit auch staunen.
Vor zauberhafter Kulisse entsteht in bester russischer Ballett-Tradition ein poetisches Märchen: In einem prachtvollen Bühnenbild und mit opulenten Kostümen, in zeitloser Eleganz und unbeschwerter Leichtigkeit tanzt das St. Petersburg Festival Ballett das liebevoll rekonstruierte Original von damals und entführt die Zuschauer mit einer Mischung aus Tanz, Farben und Licht in zauberhafte Szenen, in fremde Welten und winterverschneite Landschaften.
Mäusekönig und Zuckerfee, Kaffee, Tee und Schokolade – sie alle sind dabei, sind Teil der vertrauten Handlung, die ebenso wie Tschaikowskys pittoreske musikalische Einfälle unverzichtbarer Bestandteil ist. Umrahmt werden Handlung und Akteure von bekannten Klängen: Blumenwalzer, Tanz der Rohrflöten, Schneeflocken-Walzer, Chinesischer Tanz. Wer zum ersten Mal eine Aufführung des „Nussknackers“ erlebt, mag überrascht sein über die Fülle der vertrauten Melodien, die das Ohr vernimmt. Vor Tschaikowskys entzückender Klangkulisse entsteht hier ein liebevoll ausgearbeitetes Gesamtkunstwerk, dessen märchenhafte Geschichte jedes Jahr zur Weihnachtszeit hundertfache Auferstehung auf den Bühnen der Welt und in den Herzen der großen und kleinen Zuschauer erlebt.

Peter I. Tschaikowsky, Musik
Marius Petipa, Libretto
Lew Iwanow, Choreographie
Rainer Kornhuber, Lichtdesign
Alexander Abaturov, Redaktion
V. Okunev (Mariinsky Theater St. Petersburg), Bühnenbild und Kostüme
St. Petersburg Festival Ballett
Hungary Festival Orchestra
Vadim Nikitin, Leitung

In diesem Jahr werden die Tänzer erstmals live vom Hungary Festival Orchestra begleitet.


Allgemein

Eventinformationen
  • Datum30.12.2021
  • Uhrzeit15:00 Uhr
  • Saal / RaumHegel-Saal
  • VeranstalterStuttgartKonzert
  • Kategorie Ballett

Eventkalender

Ähnliche Veranstaltungen
Ballett
Schwanensee mit Orchester
  • Datum02.12.2021
  • Uhrzeit18:30 Uhr
  • Saal / RaumHegel-Saal
Ballett
Nussknacker
  • Datum09.12.2021
  • Uhrzeit20:00 Uhr
  • Saal / RaumHegel-Saal
  • VeranstalterC2 Concerts GmbH
Ballett
Schwanensee
  • Datum23.12.2021
  • Uhrzeit20:00 Uhr
  • Saal / RaumHegel-Saal
  • VeranstalterC2 Concerts GmbH

Ihre Anfrage

Veranstaltungsdaten
Persönliche Daten
Kultur- & Kongresszentrum Liederhalle
  • Berliner Platz 1-3
  • D - 70174 Stuttgart
Teilen

Sie wollen ein Event oder eine Information mal schnell mit einem Freund oder Kollegen teilen? Nutzen Sie unsere Share-Funktion und teilen Sie unsere Inhalte schnell und einfach via Social Media oder Messenger.

Grün, grüner, Green Event

Wir bietet Ihnen die besten Voraussetzungen für Ihr klimaschonendes Event: mit eigenem Nachhaltigkeitskonzept und einem durchdachten Green-Events-Angebot!

Suche