Dienstag, 25.04.2017 20:00 Uhr - Beethoven-Saal

Alice Sara Ott

Meisterpianisten (9)

Grieg:
Lyrische Stücke (Auswahl)
Ballade op. 24
Liszt:
Sonate h-Moll G 178

Kaum zu glauben, dass Alice Sara Otts Debüt im Beethoven-Saal bereits 5 Jahre zurückliegt! Das muss an ihrer Fähigkeit liegen, die Zeit aufzulösen. Sich komplett in eine freundlich gestimmte Gegenwart zu begeben und ihr voller Vertrauen zu folgen durch die Landschaften der Klavierliteratur. "Ihre Finger kennen keine Furcht" - so staunte "The Times" über die Unerschrockenheit der zierlichen Künstlerin schon am Beginn ihrer Karriere. Diese Frische hat sie sich erhalten, ebenso ihre Neugier gegenüber unkonventionellen Formaten und Auftritten - wie zuletzt zusammen mit Francesco Tristano und dem Programm "Scandale". Dass sie darüber hinaus auch die zart-romantische erzählerische Seite der Klaviermusik vollendet beherrscht, beweist sie mit Griegs "Lyrischen Stücken" und seiner Ballade Opus 24.

Kategorie:
Klassik/Kultur
Veranstalter:
SKS Erwin Russ GmbH
Tickets bestellen