Montag, 09.07.2018 19:30 Uhr - Beethoven-Saal

Das Staatsorchester Stuttgart mit seinem 7. Sinfoniekonzert: Sylvain Cambreling dirigiert
Haas und Bruckner

Einführung 45 Minuten vor Beginn im Silcher-Saal

Zum Abschluss seiner Amtszeit als Generalmusikdirektor der Oper Stuttgart setzt Sylvain Cambreling noch einmal einen starken Akzent mit seinem Einsatz für die Aufführung zeitgenössischer Musik, die eines der herausragenden Kennzeichen seiner musikalischen Arbeit ist: Ein neues Violinkonzert des renommierten österreichischen Komponisten Georg Friedrich Haas wird nach seiner Uraufführung in Japan die Europäische Erstaufführung mit dem Staatsorchester Stuttgart erleben. So begegnen sich in diesem Jubiläums-Saison-Finale zwei Komponisten, die zu „Klassikern“ unseres Konzertlebens geworden sind. Mit seinen faszinierenden, mikrointervallischen Texturen sucht Haas ganz ähnliche Klangwirkungen wie einst Bruckner auf, um mit einer naturhaften Musik der schwebenden seelischen Zustände Wirklichkeit zu transzendieren. Hier wie da tönt uns im Streben der Musik nach Freiheit die Hoffnung auf eine bessere Welt entgegen. Violine: Miranda Cuckson

Kategorie:
Klassik/Kultur
Veranstalter:
Oper Stuttgart
Tickets bestellen